Belgien
Umwelt & Recycling

Belgien ist Europameister im Kunststoffrecycling

29.04.2024

2022 betrug die Recyclingquote 39 % bei den Kunststoffen.

Damit liegt das Land weit über dem europäischen Durchschnitt von 27 %. Das meldete der Verband Plastics Europe in seiner Studie "Circular Economy for Plastics - A European Analysis".

Speziell für Kunststoffverpackungen sind die Zahlen sogar noch aussagekräftiger: Mehr als jede zweite Kunststoffverpackung (56 %) werde recycelt. Dies ist auch der höchste Prozentsatz in Europa.

Aber gleichzeitig verliert die europäische - und damit auch die belgische - Kunststoffindustrie an Wettbewerbsfähigkeit. Dies geht aus einer Studie des europäischen Kunststoffverbands Plastics Europe hervor. Die Ergebnisse wurden letzte Woche auf dem Belgian Plastics Day vorgestellt, einer Veranstaltung der belgischen Kunststoff- und Technologieverbände Essenscia PolyMatters und Agoria

Von Sonnenkollektoren, Windturbinen und Dämmstoffen bis hin zu Batterien, Leichtbaumaterialien für Fahrzeuge und Lebensmittelverpackungen spielen Kunststoffe eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung der Klimaziele des Europäischen Green Deal, heisst es in dem Bericht. Unabhängig durchgeführte Lebenszyklusanalysen zeigen, dass Kunststoffe bei objektiver Betrachtung der Daten in den meisten Fällen eine bessere Nachhaltigkeitsbilanz als ihre Alternativen aufweisen können. Somit tragen Recycling und die zirkuläre Verwendung von Kunststoffen auch zur Verringerung der CO2-Emissionen bei. 

Belgisches Kunststoffrecycling auf dem Vormarsch 

In diesem Bereich könnte sich Belgien im Jahr 2022 zum europäischen Recyclingmeister krönen. 39 % aller kunststoffhaltigen Abfälle wurden recycelt. Vor zehn Jahren war es nur ein Viertel. Die restlichen Kunststoffabfälle (59 %) werden in Wärmekraftwerken verarbeitet, wo die Energie zurückgewonnen wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern landen bei uns kaum Kunststoffabfälle (2 %) auf der Deponie. 

Plastics Europe ist der paneuropäische Verband der Kunststoffhersteller mit Niederlassungen in ganz Europa. Mit fast 100 Mitgliedern, die über 90 % aller Polymere in Europa herstellen, will er die Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffindustrie fördern.

AHK debelux berät Sie zu Ihren Verpflichtungen auf dem belgischen Markt im Bereich Verpackung und Recycling.

Ansprechpartner

Matthias Popp

Bereichsleiter

Verwandte Nachrichten

12.02.2024
Umwelt und Recycling
Belgien

Fost Plus fördert mehr Wiederverwendung von Kunststoffen

07.03.2023
Umwelt und Recycling
Belgien

Pfandgeld: Belgien erstellt Fahrplan bis 2025