Recht und Steuern
Luxemburg

Luxemburg hebt Mehrwertsteuersatz wieder an

17.01.2024

AHK debelux informiert über die Aufhebung der reduzierten Mehrwertsteuersätze ab 2024.

Ab dem 01.01.2024 werden die Mehrwertsteuersätze in Luxemburg wieder auf ihre ursprünglichen Werte zurückgesetzt:

- Der Normalsatz stieg von 16% auf 17%.
- Der Zwischensatz: von 13% auf 14%.
- Der ermäßigte Satz:  von 7% auf 8%.
- Der stark ermäßigt Satz: von 3% bleibt unverändert.

Infolge der Wirtschaftskrise nach Covid hatte die luxemburgische Regierung die verschiedenen Mehrwertsteuersätze (mit Ausnahme des superreduzierten Satzes) gesenkt, um der Inflation im Jahr 2023 entgegenzuwirken.

Wir stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

Ansprechpartner

Sara Idrissa

Umsatzsteuerservice

Sprachen: Französisch

Related News

Top-Thema
Top
12.02.2024
Recht und Steuern
Luxemburg
Länderinfo

Luxemburg setzt Steueranreize für mehr Baukonjunktur

Top-Thema
Top
01.02.2024
Luxemburg
Konjunktur
Länderinfo

Luxemburg: Nach schwierigem Jahr langsam wieder in der Spur

20.11.2023
Länderinfo

Feiertage in Belgien und Luxemburg 2024

Top-Thema
Top
31.08.2023
Lohnbuchhaltung
Recht und Steuern

Luxemburg: Indexierung der Gehälter zum 1. September 2023

24.04.2023
Personal
Lohnbuchhaltung
Luxemburg

Luxemburg passt Mindestlohn an

Top-Thema
Top
29.11.2022
Luxemburg
Länderinfo

Luxemburg senkt Umsatzsteuer ab 2023