Unser Umsatzsteuerservice bei Bau- und Montagearbeiten

MwSt.-Pflicht in Belgien

Wenn Sie aufgrund von Bau- und Montagearbeiten in Belgien steuerpflichtig geworden sind, müssen Sie bei jeder Beendigung von einer Baustelle eine MwSt.-Erklärung einreichen. Wenn Sie jährlich auf mehr als vier Baustellen in Belgien tätig sind, können Sie von dieser Sonderregelung nicht mehr profitieren und müssen bei der belgischen Finanzbehörde periodische MwSt.-Erklärungen sowie weitere umsatzsteuerliche Meldungen einreichen.

MwSt.-Pflicht in Luxemburg

In Luxemburg gilt, dass aufgrund der Nichtanwendbarkeit des Reverse-Charge-Verfahrens im Bau- und Montagesektor sämtliche Arbeiten in Luxemburg steuerpflichtig sind. ACHTUNG: die Vorabmeldung beim Mittelstandsministerium sowie die Registrierung zur Umsatzsteuer müssen einen Monat vor Baubeginn getätigt worden sein. Diese beiden Meldungen sind wichtig hinsichtlich der Arbeitnehmer-Entsendung.

Merkblätter

Laden Sie unsere Merkblätter herunter, um sich einen Überblick zu verschaffen:

Bau- und Montagearbeiten in Belgien (pdf)

Bau- und Montagearbeiten in Luxemburg (pdf)

AHK debelux unterstützt Sie bei den erforderlichen Behördengängen.

Contactpersoon

Marco De Cesare

Umsatzsteuerservice

+32 (0)2 206 67 57
E-Mail schreiben