Bonitätsauskünfte in Belgien und Luxemburg

Unsere Dienstleistung

AHK debelux holt für Sie Bonitätsauskünfte über belgische und luxemburgische Unternehmen ein.

Gelieferte Informationen

AHK debelux liefert Informationen zu folgenden Kriterien:

  • Rechtsform
  • Gegenstand des Unternehmens
  • Gründungsjahr
  • Analyse der Finanzlage
  • Kapitalausstattung
  • Fällige Verbindlichkeiten
  • Bankverbindung
  • Auszug aus dem Jahresabschluss
  • Mitglieder der Geschäftsführung
  • Früher gestellte Konkursanträge
  • Entwicklung der Beschäftigtenzahl
  • Übernahmeverhandlungen
  • Anzahl Beschäftigte
  • Zahlungsmoral
  • weitere Beteiligungen der Geschäftsführer/des Unternehmens
  • Empfehlung bzgl. einer Kreditvergabe

Honorar

AHK debelux Mitglieder: EUR 100,-
Nichtmitglieder: EUR 140,-

Eilauskünften innerhalb von 2 Tagen:
Mitglieder: EUR 150,-
Nichtmitglieder:  EUR 175,- 

Eilauskünfte innerhalb von 24 Stunden:
Mitglieder: EUR 180,-
Nichtmitglieder: EUR 200,-

(jeweils zzgl. 21% Mehrwertsteuer), Die Bearbeitung beginnt mit Eingang Ihrer Vorauszahlung.

Ansprechpartnerin

Susann Dietrich

Bereichsleiterin Recht & Steuern

+32 (0)2 206 67 50
E-Mail schreiben