Sep 26

Vorstellung: Neues Buch zum Erbrecht

Autor und Notar Christoph Weling stellt sein jüngst erschienenes Buch „Erbschaft in Belgien verstehen und planen“ in der Deutschen Botschaft vor.

Veranstaltungsort

Deutsche Botschaft Brüssel

Rue Jacques de Lalaing 8-14
1040 Brüssel
Belgien

Details
Veranstaltungsbeginn
26.09.2018 | 18:00
Veranstaltungsende
26.09.2018 | 21:00
Anmeldung

© Grenz-Echo-Verlag

Das im August im Grenz-Echo-Verlag erschienene Buch hat zum Ziel, Ihnen zur Einschätzung der eigenen Situation zu verhelfen und Sie von der Wichtigkeit einer Erbschaftsplanung zu überzeugen.

Folgende Themen werden bearbeitet und konkret anhand von vielen Beispielen erklärt:

  • Gesetzliche Erbfolge: Gibt die Antwort auf die Frage, wer von Ihnen erbt, wenn Sie kein Testament aufgestellt haben oder anderweitig Maßnahmen getroffen haben.
  • Berechnung der Erbschaftsteuer: Ermöglicht Ihnen, Ihre persönliche Situation einzuschätzen.
  • Planungsmöglichkeiten: Zeigt, wie die verschiedenen Rechtsfiguren (Testament, Ehevertrag, Schenkung und viele mehr) konkret eingesetzt werden können, um Ihre Ziele – u.a. Steuern sparen, genug für sich selbst haben, Gerechtigkeit zwischen den Kindern wahren, Streit zwischen den Erben vermeiden - zu erreichen.
  • Vergleich Belgien & Deutschland: Erklärt das Risiko der möglichen Doppelbesteuerung und gibt Lösungsvorschläge für Grenzgänger bzw. bei Anknüpfungspunkten mit beiden Rechtssystemen.

Notar Weiling wird das Buch anhand von Praxisbeispielen verständlich vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.

Als Ehrengast wird Herr Oliver Paasch, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, ein Grusswort sprechen. Beim Empfang im Anschluss können Sie Kontakte knüpfen bzw. pflegen.

Die Buchvorstellung wird organisiert durch AHK debelux, der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Brüssel und der Deutschen Botschaft.

Beim Networking-Dinner haben Sie Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

 

 

Zurück zur Liste