Antwortformular

Event-Registrierung

Ihre Daten

Ihre Antwort*

Anrede

Künftige Einladungen*

Informationspflichten bei der Anmeldung zu AHK debelux-Veranstaltungen

1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Die Datenschutzhinweise erfolgen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen. Ohne Ihre Daten ist es uns leider nicht möglich, Ihre Anmeldung zu bearbeiten.

2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

AHK debelux
Bolwerklaan 21 Avenue du Boulevard
Brussel 1210 Bruxelles
Tel: (+32) 02 206 67 50
E-Mail: dpo@debelux.org

3. Kontaktdaten der betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Frau RAin Nicole Franz
AHK debelux
Bolwerklaan 21 Avenue du Boulevard
Brussel 1210 Bruxelles
Tel: (+32) 02 206 67 50
E-Mail: dpo@debelux.org

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Ihre Daten werden dafür erhoben, um Ihre Anmeldung zu Veranstaltungen aufzunehmen.

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass auf der Veranstaltung fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird. 

5. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden bis zur Beendigung der Veranstaltung gespeichert. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen können darüber hinaus eine Speicherung notwendig machen.

6. Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
Im Falle eines Widerspruchs können wir Sie als Teilnehmer an der Veranstaltung nicht mehr erreichen, und wir würden Sie aus dem Verteiler löschen.
Da die Datenverarbeitung auf vertraglicher Basis beruht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die AHK, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die AHK debelux.

Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

DPA – Data Protection Authority
35, rue de la Presse
1000 Brüssel
www.privacycommission.be
contact@apd-gba.be

7. Widerrufsrecht bei Einwilligung

Wenn Sie in die Verarbeitung durch die AHK eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.