125 Jahre deutsche Auslandshandelskammern

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) lud am 4. April 2019 nach Berlin zum Weltwirtschaftstag ein.

  • © Getty Images/Yuri_Arcurs

Die Konferenz drehte sich um die künftige Rolle Europas und um das 125-jährige Bestehen des Netzwerkes Deutscher Auslandshandelskammern (AHK). Als älteste dieser Handelskammern feiert auch AHK debelux dieses Jahr Jubiläum.

Die internationale Flaggschiffveranstaltung des DIHK steht 2019 im besonders spannenden Kontext der Europawahlen, des Brexit und der weltweiten Entwicklungen in der Handelspolitik.

Rund 350 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, darunter die AHK-Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer aus mehr als 90 Ländern kamen nach Berlin in das Haus der deutschen Wirtschaft.

Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, hielt das Grusswort zur Eröffnung der Veranstaltung. Der Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer, Vize-Vorsitzender der China-Delegation des Europäischen Parlaments, redete ebenfalls.

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums hat der DIHK eine Website zur Rolle und zur Funktion der Auslandshandelskammer veröffentlicht.

Zurück