Sozialversicherung Deutschland-Luxemburg

Beginn:
15.11.2017 | 14:00
Ende:
- 17:00
Ort:
IHK Trier Tagungszentrum Herzogenbuscher Str. 12 54292 Trier

Photo: Fotolia \ M.Svort

Rund 28.000 Arbeitnehmer aus der Region Trier pendeln täglich zu ihrer Arbeitsstätte nach Luxemburg. Dieses Seminar gibt einen Überblick über aktuelle gesetzliche Bestimmungen für Grenzpendler.

Die Veranstaltung gibt einen praxisnahen und aktuellen Überblick über die rechtlichen Grundlagen zur Sozialversicherungspflicht für Grenzpendler und informiert über die praktischen Fragen und Modalitäten im Bereich der Kranken- und Rentenversicherung deutscher Grenzpendler mit Arbeitsort in Luxemburg. Informationen zu Sozialversicherungsfragen bei selbständiger Tätigkeit und zur Arbeitsunfähigkeit runden das Programm ab.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Veranstalter: EIC