IraSME & CORNET Partnering Event

Beginn:
18.05.2017 | 10:00
Ende:
- 16:00
Ort:
Berlin

Fotolia/olly

Parallel zum Innovationstag des BMWi am 18. Mai 2017 findet in diesem Jahr das zweite Partnering Event der Netzwerke IraSME und CORNET statt, um die Suche nach Projektpartnern für die kommende Ausschreibung für die Förderprogramme des BMWi zu unterstützen.

Herzstück dieses Partnering Events sind neben den verschieden Präsentationen von internationalen Förderprogrammen die Workshops, in denen sich interessierte Partner mit ihrer Projektidee oder ihrem Unternehmensprofil vorstellen können. Die Zielgruppe sind KMUs, KMU-Vereinigungen, Forschungseinrichtungen und Universitäten, welche im internationalen Kontext Projekte einreichen wollen.

Zu Beginn der Veranstaltung werden die Netzwerke IraSME und Cornet kurz Ihr Angebot vorstellen und weitere europäische Förderinitiativen und Netzwerke erhalten die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Eine Beratung zu den einzelnen Netzwerken und Fördermöglichkeiten ist im Anschluss möglich. 

Teilnehmer müssen sich über die B2Match-Veranstaltungsseite registrieren und sich anschließend für die jeweiligen Programmteile anmelden.

IraSME fördert FuE-Kooperationsprojekte zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen ohne Einschränkung auf bestimmte Technologien und Branchen. Aktuell beteiligen sich Österreich, die Tschechische Republik, Russland, die französische Region Hauts-de-France, die belgischen Regionen Wallonie und Flandern sowie Deutschland. 

Das internationalen Forschungsförderungsnetzwerk CORNET verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen nationalen und regionalen Programmen für Gemeinschaftsforschung zu vertiefen. Projektkonsortien aus Unternehmensverbänden und Forschungseinrichtungen aus mindestens zwei beteiligten Ländern bzw. Regionen können Anträge für gemeinsame Forschungsprojekte einreichen.

Weitere Informationen finden Sie hier